Heavy Monday #89: Alice Cooper - Social Debris

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heavy Monday #89: Alice Cooper - Social Debris

      Hell Yeah Crew! In einer Woche am Freitag kommt endlich neuer Stoff von unserem Schockrocker schlechthin \m/

      Alice Cooper wird sein 28tes Studioalbum veröffentlichen. Welch mächtige Zahl!! 8o

      In 50 Jahren kommt wohl doch einiges zusammen auf das man stolz sein kann, wenn man dran bleibt wie Coop.

      In der heutigen Nummer wird die Tatsache verarbeitet, dass die ursprüngliche Band ein sozialer Außenseiter war.

      Weder die Folk, noch die Metal-Szene, akzeptierten die anfänglichen 70er Jahre Horror Acts.

      Für uns ist Vincent Damon Furnier alias Alice Cooper dafür mehr als nur ein Aushängeschild der Szene.

      Amplifier aufdrehen und Hörner hoch! 8)

      Cheers, :beer:

      Mihe
    • Naja, Anfang der Siebziger von einer Metal-Szene zu reden, ist aber vielleicht auch gewagt. Zu der Zeit hat man zwar gerade angefangen, von Metal-Musik zu sprechen, allerdings war das eher ein Label, das man einzelnen Bands aufgedrückt hat. Ein echtes Genre und damit auch eine Szene kann man ja eigentlich erst um die Wende des Jahrzehnts zu den Achtzigern ausmachen.
      Strapped on the table
      The operation begins
      Caught in the fable
      The doctor is in...

    Copyright © Rammrocker
    All rights reserved