Kotzer der Woche #12 Debauchery - Blowjob Barbie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kotzer der Woche #12 Debauchery - Blowjob Barbie

      Es tut heute wieder weh... Es ist auch lustig... Aber irgendwie tut es auch echt sehr weh!
      "Blowjob Barbie" von Debauchery ist mir letzte Woche zufällig über den Weg gelaufen. Jung und unchristlich wie man ist klickt man da natürlich drauf. Und naja, jetzt sitz ich hier und halte es für einen verdienten Kotzer der Woche.
      Was soll ich sagen. Irgendwo ist es so skurril, trashig und einfach Debauchery-Style, dass es auch geil ist. Aber der Ekel überwiegt dann doch einfach.
      Ein Riff im Hintergrund, der auf jeden Fall von AC/DC inspiriert ist. Das Death Metal Gebrüll dahinter (zumindest in der Debauchery-Version. In der Original "Blood God"-Version ist das auch eher so eine rockige Stimme), abgewechselt mit poppigem Frauengesang, den man wahrscheinlich irgendwo auf Rihannas letztem Album gefunden hat und als passend empfunden hat. (Ja ok, zugegeben passt das irgendwie. Aber es ist trotzdem komplett verquer)
      Wie man schon merkt bin ich einfach hin und her gerissen. Debaucherys Absicht ist auch, Trash-Musik zu machen und hier haben wir ein Parade Beispiel. Manchmal kann das echt lustig sein - "Bad Taste" hat schon was. Aber so auf Dauer spüre ich, wie sich meine Neuronen entkoppeln und mir am liebsten aus den Ohren hinaus springen wollen. Über den Textinhalt müssen wir glaube ich gar nicht reden^^
      Aber hey, macht euch selbst ein Bild:

      Haut rein!
      Fabi \m/

    Copyright © Rammrocker
    All rights reserved